Wer sind wir

Wer sind wir

ÉFOÉSZ (Hungarian Verein für Menschen mit intellektueler Behinderung) wurde in 1981. begründet um die Pflegeschaft und die Rehabilitierung der Menschen mit intellektueler Behinderung zu representieren. Die ÉFOÉSZ Organisation representiert jetzt 50 Partnerschaften, 25 Ortsgruppen und 9 Partnerbüros, wo man verschiedene Service wie zum Beipiel (Wohnheim, Entwicklung für Kindern mit intellektueler Behindering) in Anspruch nehmen kann und ÉFOÉSZ hat mehr als 22.000 eigene Mitgliedern in Ungarn.

Der Zweck der ÉFOÉSZ Organisation

ist soweit die Entwicklung des Lebenszustandes und des Wohlstandes der Menschen mit intellektueler Behinderung in Ungarn.

Die Mission der ÉFOÉSZ Organisation

ist das Arbeit mit Menschen mit intellektueler Behinderung und das Arbeit für Menschen mit intellektueler Behinderung um die Rechte der Menschen mit intellektueler Behinderung gleichstimmeneden mit den internationalen Verträgen wie zum Biespiel Europäische Sozialcharta und UN Normregeln realisieren können. Wir probieren die Interesse der Menschen mit intellektueler Behinderung bei den Hungarian Ministerialabteilungen und bei den anderen Interessengruppen zur Geltung bringen.

Ziel von ÉFOÉSZ

Einer unserer Hauptziele ist die Vertretung in den Interessen der Menschen mit intellektueler Behinderung und in den Interessen ihren Familien auf Landesebene und auf interantionaler Ebene. Wir representiren die Interessen der Menschen mit intellektueler Behinderung bei den verschiedenen internationalen Organisationen für Menschen mit intellektueler Behinderung wie zum Beispiel EDF(in Englisch European Disability Forum, in Deutsch Europäische Behinderung Forum), Inclusion Europe, Inclusion International. Anderseits gehört zu den Zielen der ÉFOÉSZ Organisation die Unterstützung der gleichen Rechten und gleichen Möglichkeieten für Menschen mit intellektueler Behinderung. Wir probieren den Menschen mit intellektueler Behinderung helfen um ein autonomes Leben zu führen. Sie sollen aktive und erkennbare Staatsangehörigen unserer Gesellschaft sein.

Die Hauptleistungen

Wir teilnehmen tätig an der Arbeit des National Behinderung Rates, das eines der Beratungsorganistation der Regierung ist.

ÉFOÉSZ organisiert nationale Seminars, Workshops und Konferenzen (wie zum Beispiel Seminar für Selbstadvokat und Konferezen für Eltern, deren Kindern mehrere Behinderungen haben. ÉFOÉSZ veröffentlicht in jeden Vierteljahren eine Zeitung mit dem Titel “Kapaszkodó” (“Festhaltend”). Die Mitarbeiter der ÉFOÉSZ Organisation publizieren verschiedene Artikel im Zusammenhang mit intellektueler Behinderung wie zum Beispiel die Diskrieminierung und die menschlichen Rechte der Menschen mit intellektueler Behinderung.

ÉFOÉSZ Organistaion sorgt für Rechtsberatung, Betreuung für Familien und andere Services wie zum Beispiel zerstreuende Informationen. Man kann zu wichtigen Dokumenten in sogenannte leicht lesbare Ausgabe (wie zum Beispiel Madrid Declaration) bei ÉFOÉSZ Büro für Menschen mit intellektueler Behinderung und für ihre Eltern dazukommen.
Die Partnerschaften der ÉFOÉSZ Organistaion versorgen soziale, erzieherische und gesundheitliche Sevices. Unsere Partnerschaften organisieren auch kulturelle Aktivitäten wie zum Beispiel Kunst und Music Festivalen.

Für meherere Informationen und Kontaktaufnahme wenden Sie sich zu unserem Büro:

Piroska Gyene
Präsident von ÉFOÉSZ
H-1461 Budapest, Pf. 301.
Telefon/Fax: +36 1 411 1356, +36 1 411 1357
e-mail: efoesz@efoesz.hu
homepage: www.efoesz.hu

write my essay